News Ticker

Sa. 28.05.2016: Königsklasse und E-Lectrika präsent. IT´s Time für BUNTES TREIBEN


 Bild2-HDH

Bild4-hdh

IT´s Time für BUNTES TREIBEN

Wir tanzen in Glückseligkeit
und wandeln durch die Nacht !
(„Gary Beat“)

Für Techno gibt es kein schwarz oder weiss,
keinen Unterschied ob Reich oder Arm.
Techno hat Verbindungen zwischen Rassen,
Cliquen und Kulturen geschaffen, die vorher
nicht möglich waren.

Gerade das ist der wundervollste Verdienst von

TECHNO:

Den Rahmen geschaffen zu haben für eine neue
Gemeinschaft, ungeachtet aller gesellschaftlichen
oder kulturellen Unterschiede.

Und sei es nur für diese eine Party !!

Welcome to BUNTES TREIBEN

Am 28.05.2016 findet die erste Ausgabe des Bunten Treibens statt,
wir haben jede menge Fetten Techno im Gepäck.
Und natürlich das ein oder andere Special für euch an der Kasse.

Datum: 28.05.2016
Beginn: 22:00

>>>DAVE VAN JOHNSON<<<
war bereits auf unzähligen Events mit vertreten.
Auch im öffentlichen Bereich und für größere Radiosender im süddeutschen Raum war er über 10 Jahre aktiv.
Erfahrung mit großem Publikum und Live-Act ́s sind ihm schon längst nicht mehr fremd…

Im Augsburger Raum gehört er mittlerweile schon zum Urgestein und kennt die Clubs wie z. B. die Musikkantine, Pantheon Club und dem ehemaligen Pleasure Dome (1998-2001).Auch im Münchner Nachtleben, sowie im Palm und Bullit Club kennt man ihn bereits.
Er gründete vor gut 2 Jahren eine eigene Community mit dem Namen „Spartanisch CrewAugsburg“ welche sich inzwischen zum Geheimtipp entwickelt hat.
Die Mitglieder der Spartanisch Crew arbeiten gemeinsam daran,
ihre Projekte und Ziele zu verwirklichen. Dazu gehört zum Beispiel, das neue Event „Electro City“ .
Dave van Johnson spielte bereits gemeinsam mit verschieden Größen der Szene, wie Gabriel Le Mar (Praxxis rec. Frankfurt).
Es ist bewiesen dass guter Zusammenhalt, insbesondere die „Crew“ betreffend, einiges erreichen kann.
Die oberste Priorität wird für ihn, trotzdem immer die Leidenschaft zur Musik bleiben.>>> ÄHM? WIESE. <<<
von Laut&Launisch haben wir wohl den heißesten Local
am Start, die bekannt durch ihre eigene Veranstaltung LAUT&LAUNISCH sind.

Ich kann euch versprechen es wird dreckig an diesem Abend !!
Durch den liebevollen Mix aus drei verschiedenen Genres, zeichnen sich die Jungs von der Ostalb aus!
Sie spielen nicht nur das was erwartet wird, sondern greifen des Öfteren ganz tief in die Trickkiste und lassen die Beats samt Feiervolk durch den Raum wirbeln!
Zwei völlig unterschiedliche Charaktere die die selbe Liebe teilen und diese durch den Controller und die Boxen wiedergeben! Doch genug der Worte…
Wie eine große Marktkette einst warb: „Come in and find out!“>>> GARY BEAT <<<
Melodiös, emotional Druckvoll aber auch tiefgründig,
all das steht für den aus Baden Württemberg stammenden Techno DJ mit englischen Wurzeln.

Er schafft es stetig durch seine gefühlvollen Klänge die Masse in Euphorie zu versetzten. Bekannt von den mittlerweile Kultstatus erreichten Techno Classix aus der Badeanstalt in Nördlingen, die er immer wieder zum Beben bringt, hat er sich einen Namen in der Szene gemacht.
Er spielte und arbeitete schon mit DJ Größen wie z.b. DJ Taucher , Dr.Motte , Niels van Gogh , Marusha , DaHool,
alle samt Wegbereiter der Techno Kultur.
Gary Beat steht für Gefühl, Sinnlichkeit, Anregung und Stimmung. Diese bunte Vielfalt vereint er regelmäßig in anregenden Live Set ́s. Mit seinem extrovertierten Auftreten begeistert er die Masse nicht nur musikalisch.
Sein spezielles Gespür für das Publikum verspricht das jeder Abend ein Erlebnis wird ! Es erwartet euch also eine Klangtherapie der besonderen Art, welche man mindestens einmal erlebt haben sollte ! Zuhören und abtauchen in eine andere Welt, sich den Staub des Alltages von der Seele waschen lassen, all das verspricht eine Nacht mit GARY BEAT.Gary Beat Techno Classix / UK Germany / Badeanstallt Nördlingen) Genre – Techno / Progressiv / Deep

 

Über Online-Redaktion von PartyWahn.com (1623 Artikel)
PartyWahn – Pure Fun! ..:electronic music magazine! Events, Fotos, News, Tipps, Musik und Termine… Motto: Nach der PARTY ist vor der Party...