News Ticker

Sa. 23.12.2017: Win 3×2 Karten zu We Love 90 – Expo Halle 4.1 / Bern

We Love 90

Sa 23.12.2017 * 21:00 
Expo Halle 4.1 
1234 Bern 
Schweiz

Line-Up: 
SNAP!, Captain Jack, Brooklyn Bounce DJ… 

Sa 23.12. We Love 90s: SNAP!, Captain Jack, Brooklyn Bounce DJ BERNEXPO Halle 4.1 Bern

We love 90s
Sa, 23.12.2017
BERNEXPO Halle 4.1 Bern
www.welove90s.ch
20h – 4h

Acts & DJs: SNAP!, Captain Jack, Brooklyn Bounce DJ, DJ Tatana, Mind-X meets Snowman, Centaury
Stil: 90s Eurodance, Remember Trance
Vorverkauf: www.ticketcorner.ch

Wer an die 90er Jahre denkt, dem kommen nebst Game Boy, Kassettenrekorder und Tamagotchi automatisch die beiden prägenden Musikrichtungen Eurodance und Trance in den Sinn.
Die Hitparaden waren voll von Danceacts welche mit ihren electronischen Sound, geknüpft mit Vocals und Rapeinlagen eine neue Musikrichtung, den Eurodance erfanden. Auf der anderen Seite füllten Trance und Techno DJs die grossen Raves und brachten Wochenende für Wochenende, tausende feierwütige zum tanzen. Wer denkt nicht gerne an diese unbekümmerte Zeit zurück, als die elektronische Musik den grossen Durchbruch erlangte.
We love 90s vereint nun erstmals die beiden grossen Musikrichtungen der 90er Jahre, am 23. Dezember 2017 in der BERNEXPO Halle 4.1 in Bern. Das Programm der Superlative bringt mit SNAP!, Captain Jack und Brooklyn Bounce DJ drei der ganz grossen Eurodance Namen aus dieser Zeit nach Bern, mit DJ Tatana, Mind-X, Snowman und Centaury ist der Remember Trance ebenfalls perfekt vertreten. Für alle 90s Liebhaber ist Weihnachten dieses Jahr einen Tag früher!

SNAP!

Sie gehören zu den Mega-Stars der 90er und haben mit „The Power“ eine der Eurodance-Hymnen geschaffen. Der zum Tanzen animierende Mix aus Hip-Hop und Dance ist typisch für Snap und brachte in den 90ern weitere Megahits auf den Plattenteller und in die Charts, wie z.B. „Ooops Up“, „Welcome to tomorrow“ oder das weltweit unfassbar erfolgreiche Meisterwerk „Rhythm is a dancer“. Von den weltweit über 22 Millionen verkauften Tonträgern fallen alleine auf „Rhythm is a dancer“ über 11 Millionen. Noch heute gehören die Kulthits von Snap auf jede gute Party und auch live sorgt das Dance Duo für absolute Partystimmung auf jedem Event.
Captain Jack

 

Captain Jack ist einer der bekanntesten Popacts der 90er und wurde von dem Wiesbadener Musikproduzenten Udo Niebergall ins Leben gerufen. Die rote Mütze und die Uniform sind das Markenzeichen. Bruce Lacy trat 2006 in die Fußstapfen von Franky Gee (welcher im Oktober 20015 verstarb) und führt das Projekt mit Sängerin Michelle Stanley erfolgreicher denn je fort. Auf den großen 90er Festivals in ganz Europa ist Captain Jack als Headliner nicht mehr wegzudenken.19 Gold- und Platinauszeichnungen,40 Millionen verkaufte Tonträger (Singles, Alben, Compilations, Downloads) und Welthits wie „Drill Instructor“, „Soldier Soldier“, „Iko Iko“ und „Captain Jack“ sprechen für sich.

Brooklyn Bounce

… einer der weltweit erfolgreichsten Dance Acts!
Brooklyn Bounce wurde zu einem der einflussreichsten Trance und Techno Acts der letzten 12 Jahre;
insgesamt 2,5 Millionen verkaufte Singles und 8 Album Releases!
Das grandiose Comeback mit „Bass, Beats & Melody“ (Top 3 und Gold Status mit 330.000 verkauften Einheiten) im Jahre 2000 und dem vierten Longplayer „Restart“ bildete den vorläufigen Höhepunkt einer beispiellosen Karriere.
Auch die letzten Releases wie die Singles „Crazy“, „X2X“ und „Sex, Bass & Rock’n’Roll“ sowie das Album „X-pect the Un-X-pected“ konnten an die Erfolge in vielen Ländern anknüpfen.
Brooklyn Bounce sind Club-Sound pur und stehen neben Scooter seit nunmehr 12 Jahren für den deutschen Musik-Export schlechthin.

 
Mit Veröffentlichungen in fast allen Ländern der Welt, zwei Echo- und zwei Comet-Nominierungen, so wie diversen Gold- und Platin-Auszeichnungen, befinden sich Brooklyn Bounce zweifellos an der Spitze der deutschen Dance-Bewegung.
Der Kopf und Produzent der Dance Ikonen ist DJ Dennis „Bonebreaker“ Bohn.
Dennis ist in einer Musikerfamilie aufgewachsen und spielt seit seinem fünften Lebensjahr Schlagzeug. Bis heute existiert seine Rockband C.Y.D. (Change Your Dealer).
Als Brooklyn Bounce DJ vertritt er den kommerziellen, härteren Dance Sound, der dem puren Brooklyn Bounce Style am nächsten kommt: Hart, martialisch, deep und dennoch mit sehr viel Melodie.
DJ-Sets in Australien, USA, Canada, Japan und weit mehr zeigen, wie angesagt seine DJ-Skills und der unverwechselbare Sound von Brooklyn Bounce sind.
Der Live Act von Brooklyn Bounce – angeführt und geprägt von René „Diablo“ Behrens kann bis heute Auftritte auf der ganzen Welt vorweisen.
Besondere Highlights waren dabei sicherlich die Shows bei „The Dome“ und „Top Of The Pops“, die bis heute unvergessen sind.
Diablo, der Frontmann von Brooklyn Bounce, zieht mit seinem mystischen Auftritt nicht nur die weiblichen Fans in seinen Bann, sondern bringt mit seiner peitschenden Stimme alle feierwütigen Gäste in Party-Ekstase.Mit Gewinnspiel 3×2 Karten Email mit Betreff We Love 90 dem Vor und Zunamen an win@partywahn.com

 
Über Online-Redaktion von PartyWahn.com (1301 Artikel)
PartyWahn – Pure Fun! ..:electronic music magazine! Events, Fotos, News, Tipps, Musik und Termine… Motto: Nach der PARTY ist vor der Party...