News Ticker

Mit 20.000 Besucher bei der SYNDICATE in Dortmund

Mit 20.000 begeisterten Besuchern ist SYNDICATE vor wenigen Minuten zu Ende gegangen. Es war mit Sicherheit die härteste Nacht des Jahres.

Auf 4 Floors, darunter die neue Rough Zone für Industrial und Hardtechno, wurde 11 Stunden lang in den Dortmunder Westfalenhallen zu harten Bässen von internationalen Top-Acts wie Korsakoff oder Noize Supressor getanzt und gefeiert.

Highlight war der Auftritt des Supreme Teams mit den Superstars Angerfist, Tha Playah, Outblast und Evil Activities.

Das LineUp der Masters of Hardcore Stage wurde live bis 5 Uhr im Radio übertragen. Die Veranstaltung verlief friedlich und ohne Zwischenfälle.

In der Nacht zum Sonntag feierten 20.000 Besucher friedlich bei der achten Ausgabe von SYNDICATE, dem größten deutschen Festival der „Harder Styles“ elektronischer Musik.

Elf Stunden hieß es auf vier Floors Hardcore, Hardstyle, Industrial und (Hard)Techno in den Dortmunder Westfalenhallen. Highlights waren unter anderem internationale Top-Acts wie Korsakoff, das Supreme Team oder der extravagante Dämonenengel-Auftritt von Miss K8.

Über Online-Redaktion von PartyWahn.com (1480 Artikel)
PartyWahn – Pure Fun! ..:electronic music magazine! Events, Fotos, News, Tipps, Musik und Termine… Motto: Nach der PARTY ist vor der Party...

Kommentar hinterlassen